Wilkommen auf meinem Blog!

Hallo! Schön dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast, wenn dich Person hinter „der König kocht“ ein wenig mehr interessiert wirst du in den folgenden Zeilen ein paar weitere Informationen finden.

Der König?

Trotz des toll klingenden Namens ist leider keine Spur von Adel in meinem Blut vorhanden oder ich weiß einfach nichts von. Aufgewachsen als jüngster Sohn meiner königlichen Eltern begleitet mich der Name bereits mein Leben lang. Während der Schule und des Studiums konnte ich gefühlt eine Milliarde Menschen mit dem Namen und unzählbaren Variationen davon glücklich machen. Wieso dann nicht auch im Blog die angeborene „Corporate Identity“ weiterpflegen?

Wer ist er?

Ich kann bis heute eigentlich nicht genau sagen wie ich zum kochen kam. Ich habe weder eine Ausbildung in die Richtung, noch habe ich großartige handwerkliche Avancen die das Kochen als eines meiner liebsten Hobbies erklären würden. Eher im Gegensatz. Naturwissenschaftliches Abitur, Studium der Informatik und im Job als ITler unterwegs. Kochen ist dabei eher ein Hobby welches Abends und am Wochenende den perfekten Ausgleich zu stressigen Tagen schafft. Stehe ich nicht in der Küche trifft man mich oftmals in diversen Filmvorführungen oder im Schwimmbad beim Abschalten an.

 Was gibt es hier?

Einfache Frage auf die es keine einfache Antwort gibt. Grob gesagt: Alles was ich mag. Das ist jedoch relativ viel. So bezeichnete mich eins ein Freund als den Dessert König. Desserts sind wohl ein wenig mein heimliches Steckenpferd. Aber auch sonst werde ich versuchen ein möglichst breites Spektrum der einfachen aber dennoch eleganten Küche abzudecken. Lasst euch überraschen und seid gespannt auf eine Vielzahl von interessanten Themen und Beiträgen.