Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Bloggercamp: Salt and the City

Allgemein
Wie ihr in den vergangenen Tagen sicherlich mitbekommen habt, habe ich mein letztes Wochenende in Salzburg beim „Salt and the City“ verbracht. Das Salt and the City war grundsätzlich sehr ähnlich zu dem Foodbloggercamp in Reutlingen, abgesehen davon, dass es sich nicht nur an die „Foodies“, sondern auch an alle anderen Blogger gerichtet hat. Beim...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Bauknecht – Fashion meets Food

Allgemein
„Fashion meets Food“? Klingt komisch? Ist aber eigentlich gar nicht so. Wenn man genauer darüber nachdenkt, gibt es sogar einige recht große Gemeinsamkeiten. Aber bevor ich hier die großen Weisheiten des Lebens näher erläutere, sollte ich vielleicht erstmal erzählen um was es geht :). Bauknecht hatte mich am 21. April diesen Jahres eingeladen am Produktlaunch der...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Franzbrötchen nach Tim Mälzer

Allgemein
Als drittes und somit letztes Rezept vor der Veröffentlichung der Buchrezension zu Tim Mälzers Heimat möchte ich nach dem Zwiebelrostbraten und dem Krautsalat noch etwas Süßes – das Rezept für die Marzipan-Franzbrötchen – vorstellen. Backen ist ja, bekannter Weise, nicht unbedingt meine größte Leidenschaft und auch nicht mein größtes Talent. Die Küche sieht danach immer...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Gekörnte Gemüsebrühe

Allgemein
Bei einem meiner letzten Beiträge auf Facebook hat sich eine Diskussion entwickelt, wie man denn am besten auf gekaufte Gemüsebrühe mit Geschmacksverstärkern und verschiedenen anderen – unnatürlichen – Zusatzstoffen verzichten kann. Die Zusatzstoffe in den verschiedenen Brühen unterscheiden sich dabei von Hersteller zu Hersteller, aber eines haben fast alle Fonds gemeinsam – ihre Zusätze: Geschmacksverstärker...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Apfel-Karottensuppe mit Kürbiskernöl

Allgemein
Zurzeit ist hier in München wiedermal ein wenig dieses „ich weiß nicht was ich will“ Wetter, obwohl der April eigentlich ja bereits vorbei ist. An diesen regnerischen trüben Frühlingstagen bricht bei mir immer die große Suppenliebe aus. Schön dick in Decken eingemümmelt kann man diese auf der Couch, bei einer leckeren Tasse Tee, essen und...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Zwiebelrostbraten vom Simmentaler Rind auf Brot

Allgemein
Heute habe ich mal wieder ein einfaches Gericht, das man aber oft dennoch in ’nicht optimaler‘ Qualität serviert bekommt: Den Zwiebelrostbraten. Mit den richtigen Zutaten, sprich sehr hochwertiges Fleisch, guter Wein und selbstgemachte Spätzle ist ein guter Zwiebelrostbraten ein wahrer Traum. Nutzt man die Zwiebeln bzw. die Sauce hingegen um das Fleisch in der Sauce zu ertränken,...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Bröselschmarrn mit Krautsalat

Allgemein
Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch – es geht zurück in meine Kindheit. Neben dem Kartoffelsalat gab es bei Oma immer etwas ganz besonders: Bröselschmarn, fast wie von Oma. Leider nur fast, an ein paar Sachen fehlt es mir dann doch. Vor allem an zwei Dingen: Dem Reindl (ein Bräter) und noch viel...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Fruchtig pikante Currywurst mit selbstgemachten Pommes Frites

Allgemein
Heute gibt es mal wieder einen großen Klassiker der deutschen Küche aus dem Bereich des Fast Foods für Euch. Eine Currywurst ist nun sicherlich nicht die ausgefallenste Küche, aber mir fallen spontan nicht viele Gerichte ein, bei denen es innerhalb von Deutschland so viele verschiedene Facetten und Variationen gibt. Im Ruhrpott wird sie klassischerweise mit...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Die Kochgarage – Das Kochbuch: Eine Vorstellung

Allgemein
Vor einigen Tagen hatte die Kochgarage, erneut, zu einem Event der Extraklasse in ihren Münchner Räumlichkeiten eingeladen.  Mit dabei war die gesamte Münchner Blog Society: Steffen von feed me up before you go-go, Dorothee von bushcooks Kitchen, Claudia von Dinner um 8, Rachel von Arts in Munich (Für die Münchner Leser: Geheimtipp!), der Björn von happy...Read More
Seite 3 von 912345...Letzte »