Tag Archives: Petersilie

Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Maronensuppe mit Zimt und Apfel

Allgemein
Puh. Irgendwie war die Vorweihnachtszeit dieses Jahr meine bisher meine am wenigsten stille Zeit. Viel Arbeit, wenig Zeit und viel Vorfreude auf den Silvesterurlaub in Israel. (Der Urlaub hatte eigentlich mit Silvester nichts am Hut, da die Israelis Silvester nicht feiern – passte insofern ganz gut, da ich selbst Silvester auch als eines der nervigeren...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Kubanische Ropa Vieja mit selbstgemachten Rinderfond

Allgemein
Mit dem Essen ist es ein wenig wie mit der Mode. Ist der eine Hype vorbei, wird quasi schon der nächste gejagt. Ich habe leider absolut keine Idee was der nächste Hype ist, ein heißer Kandidat wurde mir beim Salt & the City aber zugetragen: Kuba. Deswegen will ich mich glatt mal als Trendsetter versuchen, denn...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Gekörnte Gemüsebrühe

Allgemein
Bei einem meiner letzten Beiträge auf Facebook hat sich eine Diskussion entwickelt, wie man denn am besten auf gekaufte Gemüsebrühe mit Geschmacksverstärkern und verschiedenen anderen – unnatürlichen – Zusatzstoffen verzichten kann. Die Zusatzstoffe in den verschiedenen Brühen unterscheiden sich dabei von Hersteller zu Hersteller, aber eines haben fast alle Fonds gemeinsam – ihre Zusätze: Geschmacksverstärker...Read More
Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Google+Email this to someoneShare on FacebookShare on VkontakteShare on Vkontakte

Zwiebelrostbraten vom Simmentaler Rind auf Brot

Allgemein
Heute habe ich mal wieder ein einfaches Gericht, das man aber oft dennoch in ’nicht optimaler‘ Qualität serviert bekommt: Den Zwiebelrostbraten. Mit den richtigen Zutaten, sprich sehr hochwertiges Fleisch, guter Wein und selbstgemachte Spätzle ist ein guter Zwiebelrostbraten ein wahrer Traum. Nutzt man die Zwiebeln bzw. die Sauce hingegen um das Fleisch in der Sauce zu ertränken,...Read More